Deutschlandfinale

Das Deutschlandfinale fand am 16. und 17. Juni in der SICK-Arena in Freiburg statt. Der erste Wettbewerbstag entsprach dem Regionalwettbewerb. Der Roboter musste aufgebaut werden und es gab zwei Wertungsdurchgänge. Nach dem ersten Tag lag das Team auf Platz 7 von 42 Teams. Am zweiten Tag kam es zum ersten Mal zur „2nd-Day-Challenge“. Die Aufgabenstellung wurde komplett verändert und der Roboter musste entsprechend umgebaut und umprogrammiert werden. Wieder gab es zwei Wertungsdurchgänge. Diese Herausforderung hat das Team mit Bravour gemeistert. Am Ende platzierte sich das Team auf Rang 5 und verpasste eine Einladung nach Panama hauchdünn. Das Team hatte aber von Anfang an die Hoffnung über das Nachrückverfahren doch noch nach Panama zu kommen.