Nachnominierung

Anfang Juli wurden wir informiert, dass das Team „Roboter AG 2“ eine Startberechtigung für das Weltfinale in Panama bekommt. Die Überraschung war sehr groß. Bis Ende Juli mussten wir Bescheid geben, ob das Team die Reise antreten wird. Nachdem die Eltern der Schüler „grünes Licht“ gaben, galt es so schnell wie möglich auf Sponsoren-Suche zu gehen. Das Rathaus, der Gewerbeverein, die Presse, Kontakte der Schule, … sehr viele Menschen halfen mit und wurden informiert. Die Schüler waren mit ihrem Roboter in Bötzingen unterwegs und stellten sich in verschiedenen Firmen vor. Eine E-Mail-Adresse wurde eingerichtet und sammelte die eintreffenden Unterstützungszusagen. Die anfängliche Skepsis wechselte zu einem großen Erstaunen über die zahlreichen Rückmeldungen. Wir konnten Ende Juli dem Veranstalter „Technik begeistert e.V.“ die Teilnahme des Teams in Panama zusagen. Vielen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!